poetische anschaulichkeit(en) – ein meister(lich)klassizistischer abriss.

poetische anschaulichkeiten

„poetische anschaulichkeit(en)“.
eine zusammenfassung (der etwas anderen art) der meisterklasse lyrik 2014.
mit monika rinck.
12 anderen teilnehmenden lyrikern & -innen.
und mir.

text + illustration: petra feigl

die autorin hatte sammelnde, neu zusammenfügende &
ergänzende funktion innerhalb des (teilweise poetischen) textes und dankt den beteiligten lyriker_innen für worte, sätze & für mehr.

Advertisements