„chaos“ – literarische (zwischen)formen textialisch vorgetragen.

lesungseinladung 28.10.2014 dichter_innen_kreis bayreuth

endlich ist es wieder einmal soweit!
am 28.10.2014!

der dichter_innen_kreis bayreuth, mit der besetzung „zwanzigvierzehn“, also petra feigl (meine wenigkeit), birgit hächl, dr. frank (pio) piontek & last but not least, stefan wladarsch präsentiert:

„chaos“!
literarische teilweise poetische (zwischen)formen. textialisch vorgetragen.

„chaos“ ist:
unerwartet.
interaktiv.
selektiv performativ.
blockflötenfrei.
nicht völlig unmusikalisch.
partiell hermetisch.
großartig.

die (hoffentlich) gar wunderbare veranstaltung findet im rahmen der ganz sicher ganz, ganz wunderbaren veranstaltungsreihe: „sübkültür am dienstag“ statt.

ort: sübkültür im forum phoinix (ein ganz & gar wunderbarer ort, ganz, ganz sicher…) kämmereigasse 9 1/2, bayreuth
zeit: dienstag (siehe: sübkültür am dienstag…) 28.10.2014, 20 uhr

wenn all diese ganz & gar wunderbaren worte lust & neugier geweckt haben,
schön!
dann freuen wir uns über kommende, zuhörende, lauschende, erstaunte, verwirrte, belustigte…
also über alle, die diesen abend mit uns verbringen wollen.

hier findet man das komplette programm & mehr über die sübkültür.

wer mehr über die mitdichterin & -leserin birgit hächl wissen möchte, der klicke hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s