30 tage. 30 gedichte. no excuses.

vorankündigungsplakat für frau paulchens lyrikmonat im mai 2015

und schon wieder ein PÄNG!:

am abend des 30. april ist es wieder soweit …

der erste  (schreib)impuls geht online …

wo? —> hier: auf paulchen bloggt

warum? —> start von „frau paulchens lyrikmonat“ im mai

einen ganzen monat lang gibt es jeden abend von frau paulchen einen kreativen schreibimpuls für den folgenden tag.

ob (natur(jaja, an dieser stelle etwas ironie für insider …))gedicht, text, lyrik, spokenword(s), (kurz-,/miniatur-)prosa, language lyric, oder, oder, oder …

zum selbermitschreiben oder auch nur um mitzulesen.

wer nun neugierig geworden ist und mehr über „frapalymo“ wissen möchte, der siehe —> hier.

text + bild: petra feigl aka petrina feiglovic

Advertisements

textaffine affichen – reihenstartung

pause ist nun schon fast (erschütternder weise) ein halbjährling …

doch jetzt soll’s wieder .sub-, sonstige, und weniger systematische erforschungen des weiten, breiten feldes der (text)feldforschung geben.

wieder nahrung ins maul/ausm maul des bloggophotus vulgaris.

PÄNG!: zu einer neuen reihenstartung!

textaffine affischen

(affichen – sprich: affischen; wie affe ohne e, mit einem f; und fischen, von fischefischen; sollte der affe jedoch zweieffig sein – ists nur ein ischen)

textaffine affische – erleuternde (hoffentlich auch erhellende) erklärung:

textteile, visuell aufbereitet.

(die textteile sind an- & zugehörige weiterer …)

der erste:

plakat schwarz/grün mit grünem lyrischen textauszug

beschreibung: grün/schwarzes plakat mit grünem (lyrischen) textauszug.

anmerkung: grün. das grün. = ein sehr intensives grün.

text + bild: petra feigl = frau f. aka p(o)etra