about edeltraud: biete leerstand suche füllstand

about-edeltraud2

ZEIT: wir befinden uns im zeitalter nach dem zerschlagungsbeschluss des gläubigerausschusses.

about-edeltraud3

„achtung! prolohoog!:

der ländliche raum ist einzigartig.

er bereitet den menschen hohe lebensqualität.

seine gepflegte, abwechslungsreiche kulturlandschaft prägt das gesicht unseres landes.“

(pe.eff)

about-edeltrau4

heute ist es soweit:

„about edeltraud“

das pilotprojekt der JUNGEN LUISENBURG hat um 20:30 premiere!

 

„achtung!: es folgt nun eine, sich nicht bevölkerungsdynamisch auswirkende, temporäre, überbergisch-hinternwäldlerische ortswiederaufsuchung.“

(pe.eff.)

 

spielorte des stationentheaters in und unter wunsiedel sind der alte schleckermarkt (anm. der autorin:i love it!), ein öffentlicher platz und ein alter bierkeller.

hausg’machten g’schichten about bierbrauer, arbeiter, kassenkräfte, ratten, rosen, beeren und edeltraut … die schauspieler johann anzenberger und laura puscheck (ent)führen das publikum, gemeinsam mit 10 laiendarstellern zu den stationen: erzählte und gespielte geschichten, videoinstallation, tanz und live-musik.

das pilotprojekt bürgerbühne ein recherchebasiertes, partizipatives theaterformat. die bürger sind  nicht mehr nur zuschauer sondern auch teilhaber, die sich ihre stadt zurückerobern, sich leerstehender gebäude bemächtigen, um sie neu mit leben zu füllen.

 

„veo, veo …

una cosita

y que cosita es …

 … war gsehn gwesen. vom ich.

war nichtgsehn gwesen. vom dir.

 keine angst …

… geb dir keine rätsel auf.“

(pe.eff)

 

na? neugierig?

dann: vorbeikommen! heut!

oder am 21./23./25./26./29./ und 31. juli jeweils um 20:30 Uhr

treffpunkt: marktplatz wunsiedel, seite ludwigstraße

karten unter: 09232 602162 oder touristinfo@wunsiedel

 

ein projekt der: JUNGEN LUISENBURG

leitung: anna spitzbart

choreografe:  silvia salzmann

autorenkollektiv: cosima baum, petra feigl, sebastian kieke, petra krippner, ramona schultheiß & stefan wladarsch

& die autorin petra maria kraxner

 

fotos & text: pe.eff.

Advertisements

about edeltraud – probenwoche 3

about-edeltraud-probe-2.jpg

das ensemble JUNGE LUISENBURG der luisenburg-festspiele befindet sich mittlerweile schon in probewoche 3 für das stationentheater „about edeltraud“.

mit „about edeltraut: biete leerstand – suche füllstand“ startet die JUNGE LUISENBURG das pilotprojekt bürgerbühne, ein partizipatives, zukunftsträchtiges theaterformat mit den bürgern wunsiedels. nicht mehr nur zuschauer, sondern teilhaber!, lautet die devise. 

die stadt wunsiedel wird zur bühne ihrer bürger, die sich ihre stadt zurückerobern und leerstehende gebäude beleben. unter der leitung von anna spitzbart, werden die choreografin silvia salzmann und das autorenkollektiv (cosima baum, petra feigl, sebastian kieke, petra krippner, ramona schultheiß & stefan wladarsch) um die autorin petra maria kraxner, mit den teilnehmern in den leeren häusern wunsiedels ungeahntes zum leben erwecken.

das stück führt in mehreren stationen durch die stadt, in einen alten Bierkeller, eine ehemalige schleckerfiliale und in kleine gassen und höfe.

die JUNGE LUISENBURG schafft hier innovative theaterkunst, die nicht nur in kultureller hinsicht ein gewinn ist!

wer ‘hausg’machte g’schichten‘ about bierbrauer, arbeiter, kassenkräfte, ratten, rosen, beeren und edeltraut erleben möchte sollte sich schnell (!!!) karten für eine der 8 vorstellungen sichern, da nur eine begrenzte anzahl an zuschauern pro vorstellung mitkommen kann.

 

about-edeltraud-probe-1.jpg

premiere: mittwoch 20. juli um 20:30 Uhr

START IST AM MARKTPLATZ SEITE LUDWIGSTRASSE

weitere termine:

21 / 23. / 25. / 26. / 29. und 31. Juli jeweils um 20:30 Uhr und am 27. Juli um 10:00 Uhr

karten stationentheater unter: tel.: 09232/60 21 62 oder e-mail: touristinfo@wunsiedel.de

 

fotos: florian miedl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

achtung!: werbung oder auch about: edeltraud

Sing: Stihiill, stihiill, still weiheils Völklein schlahafen will …
(Melodie: Weihnachtslied/volksweise aus dem Salzburger Land)
(Je nach Jahreszeit wäre aber auch möglich: Muss i denn, muss i denn …)

Wir befinden uns im Zeitalter nach dem Zerschlagungsbeschluss
des Gläubigerausschusses.

Personen, Orte, laufende Konsolidierungsmaßnahmen, euphorisch-enthusiastische Präsentationen …

Gschichtn …

Gschichtn, die passiert sind. Oder auch nicht …

about edeltraud : ein Stationentheater

aboutedeltraudfrau f. steuerte Worte bei.

Kommet Zuhauf!